Seite wählen

Am späten Montagabend kam es zu einem Autobrand in Sieniawka (deutsch Kleinschönau) direkt hinter deutsch-polnischen Grenze. Neben einem

Zigarettenstand direkt am Grenzübergang fing aus bisher unerklärlicher Weise ein Skoda Felicia gegen 23:00 Uhr Feuer. Die alarmierten

Kameraden der Feuerwehren Sieniawka und Bogatynia rückten mit drei Fahrzeugen an, um den parkenden Wagen zu löschen. Die Kameraden löschten

den Brand innerhalb kürzester Zeit, konnten allerdings einen Totalschaden nicht mehr verhindern.

Die polnische Polizei nahm die Ermittlungen zum Fahrzeugbrand auf. Verletzt wurde bei dem Brand glücklicherweise niemand.