Seite wählen

Unbekannten missglückte in der Nacht zu Mittwoch der Diebstahl eines VW Passat an der Leipziger Straße in Zittau. Sie drangen zwar gewaltsam in das Gefährt ein, um sodann zu versuchen, es ohne Schlüssel in Bewegung zu setzen. Das Zündschloss des wolfsburgischen Fabrikats widerstand den Langfingern in spe indes. Sie verschwanden unentdeckt, doch auch unverrichteter Dinge. Der entstandene Sachschaden belief sich auf circa 500 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt. (pm)