Seite wählen

Ein Vorfahrtsfehler war der Grund für einen Unfall am Sonntagabend in Zittau auf der Dresdnerstraße Ecke Rietschelstraße in Zittau. Laut Polizei missachtete dabei der Fahrer eines weißen Citroen auf der Rietschelstraße die Vorfahrt eines silbernen BMW auf der Dresdnerstraße (B96). Als der 52-jährige Fahrer auf die Hauptstraße nach links abbiegen wollte, konnte er einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Er knallte mit voller Wucht gegen den BMW. Die Fahrertür und der vordere linke Radkasten wurden dabei beschädigt.
Der 18-jährige Fahrer des BMW und auch die Insassen des Citroen wurden bei dem Unfall glücklicherweise nicht verletzt. Es entstand Sachschaden. Der BMW war nicht mehr fahrbereit und musste durch den ADAC abgeschleppt werden.