Seite wählen

Einen 43-jährigen deutschen Autofahrer kontrollierten Bundespolizisten am 23. September um 16:00 Uhr im Zittauer Stadtgebiet. Im Kofferraum seines 5er BMW fanden die Beamten einen griffbereit liegenden Teleskopschlagstock aus Metall. Diesen hätte er nicht offen führen dürfen.

Die Bundespolizei beschlagnahmte den Schlagstock und leiteten ein Ordnungswidrigkeitenverfahren ein. Das Ordnungsgeld beträgt 50,00 Euro. (ak)